•   WIFI-Kursangebot  
  •  

Jetzt die Bilder zum Laufen bringen!

Videojournalismus wird immer wichtiger - und schneller: Der Weg vom Dreh über Produktion bis zur Veröffentlichung dauert oft nur einen Tag - und wird von einer Person bewältigt.

Im Lehrgang zur/zum Akademischen Videojournalist/in lernen Sie alles, was Sie für den Beruf brauchen: praktische Technik und journalistische Theorie.
FHWien der WKW
in Kooperation mit der FH Wien

Neue Medien leben von Videojournalismus

Videojournalistinnen und -journalisten bringen Leben in klassische, aber vor allem in Neue Medien. Sie haben den gesamten Entstehungsprozess eines Beitrags von der Recherche bis zur Veröffentlichung in der Hand - und schaffen im Alleingang ein kreatives und professionelles Produkt. Das Know-how aus dem akademischen Lehrgang ist ein Sprungbrett für den Berufseinstieg in der Medienbranche.

Kompakter Video-Lehrgang - breites Wissen

Teilnehmer/innen lernen, Videobeiträge zu konzipieren und mit moderner Technik umzusetzen – direkt vor Ort und anspruchsvoll. Praxisorientierung wird großgeschrieben: Alle Trainer/innen sind Medienprofis - und besprechen die selbstständig erstellten Beiträge der Teilnehmer/innen in Redaktionssitzungen. Der Lehrgang umfasst mehrere Module:

  • Dreh
    Drehen auf verschiedenen HD-Digitalkameras, Kameratechnik und Bildaufzeichnungsverfahren, Einschätzung des Drehorts, Lichtgestaltung, Tongestaltung, Bildkomposition, Einsatz von Zusatzequipment, etc.
  • „„Schnitt
    Schnitt auf Final Cut (Apple), Rohschnitt und Feinschnitt, Postproduktion, Nachbearbeitung von Tonaufnahmen, Effekte, Einbindung von Grafiken, etc.
  • „„Redaktion
    Recherche, Aufarbeitung journalistischer Quellen, journalistische Ethik und Sorgfaltspflicht, Arbeitsschritte zum Fernsehbeitrag, Darstellungs- und Beitragsformen.
  • „„Sprache
    Interviewtechnik, Aufsagertraining, Sprechen und Texten fürs Fernsehen.
  • „„Gestaltung
    Konzeption von Beiträgen, Dramaturgie und Spannungsbogen, Bildsprache.
  • „„Allgemeine Skills
    Wirkungsweise des Fernsehens, Einsatz von Musik, Sendenormen und Medienrecht, Optimierung von Workflows.
     

Ideal für angehende Journalisten

Der Lehrgang richtet sich an journalistisch interessierte Personen, die sich im Bereich Video und Film qualifizieren möchten. Teilnahmevoraussetzung ist ein positives Aufnahmegespräch.

Akademischer Experte

Ihr Abschluss: Akademische/r Videojournalist/in

Der Lehrgang wird in Kooperation mit der FHWien der Wirtschaftskammer Wien, Institut für Journalismus & Medienmanagement durchgeführt - Österreichs Kaderschmiede für Journalismus.


Zurück zur Hauptseite Berufsbegleitend studieren

Mehr Infos beim Landes-WIFI:

Bitte wählen Sie
Ihr gewünschtes
Bundesland:

WIFI Wien
mouse
Mehr Infos beim Landes-WIFI:
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation
Zum Seitenanfang