•   WIFI-Kursangebot  
  •  

Jetzt Eismeister-Lehrgang anpacken!

Eismeister präparieren Eisflächen und Eisplätze. Im WIFI-Lehrgang können Sie sich jetzt den Nachweis der Fachkenntnisse erwerben - auf Grundlage der Richtlinien des österreichischen Institutes für Schul- und Sportstättenbau (ÖISS).

Eismeister kennen Richtlinien und Gesetze

Der Eismeister-Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter von Eishallen mit vorhandener Praxis und abgeschlossener Berufsausbildung. Folgende Inhalte werden erarbeitet:

  • Veranstaltungsgesetz
  • Verbandsrichtlinien
    • IIHF Richtlinien
    • ÖEHV Richtlinien
    • EBEL
  • Eismeisteraufgaben
    • Führen und Steuern
    • Haftung
    • Energieeffizienz - 10 Tipps
  • Geräte- und Anlagenpflege
    • Eispflegemaschine
    • Kältemaschinen
    • Brandschutz
    • Lüftung
    • Wartungsarbeiten (Serviceintervalle - gesetzlich, technisch)
  • Gebäudetechnik
  • Haustechnik
  • Funktionsschulung
  • Anlagensicherheit
  • Theorie
    • Grundlagen
    • Installation
    • Elektro
    • Klima
    • Ressourceneinsatz Wasser, Energie, Chemie

Eismeister-Prüfung

Die Eismeister-Prüfung besteht aus einem schriftlichen und mündlichen Teil und ist Teil der Ausbildung - es entstehen keine weiteren Kosten.

Voraussetzungen zur Zulassung ist eine weitere abgeschlossene Ersthelferausbildung sowie vorhandener Hubstaplerschein, diese Ausbildungen sind nicht Inhalt dieses Kurses.
Die entsprechenden Nachweise sind bis zum Prüfungstermin dem WIFI zu erbringen.

Kurstermine und alle Infos:

Bitte wählen Sie
Ihr gewünschtes
Bundesland:

WIFI Kärnten
mouse
Kurstermine und alle Infos:
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation
Zum Seitenanfang